ristorante_ing
maneggio_ted
piscina_TED
tablet_risto_ing
tablet_maneggio_ted
tablet_piscina_TED

Agriturismus Il Gelsomino

Unsere Geschichte reicht100 Jahre zurück, als die Maremma, malariaverseucht, landwirtschaftlich urbar gemacht wurde. In den 1920 er Jahren begann man Landgüter zu errichten für heimgekehrte Veteranen des ersten Weltkriegs, die mit ihren Familien aus dem Veneto kamen um das Land zu bebauen und um Hilfe für die Trockenlegung zu leisten. Auch unser Landgut wurde errichtet und erhielt den Namen: Santa Lucia.

Ganz gemach bildete sich unsere heutige Familie, ein bißchen Veneto und viel Maremma.!!

tb_dati_39_url

Wir gehörten zu den Ersten hier, die mit dem Agriturismus begannen, mit einem ersten Umbau 1995. Das gab uns Gelegenheit Arbeit zu finden, aber auch viele Menschen kennen zu lernen. Und weil es gut lief und schön war haben wir 2001 zusätzliche Räumlichkeiten geschaffen und mit einem Restaurantbetrieb begonnen….in unseren Träumen sind noch viele weitere Projekte zu unserem und unserer Gäste Wohl….. behutsam, behutsam und ein Schritt nach dem anderen.

Wir lieben unser Land und möchten es auch anderen näher bringen. Deshalb versuchen wir unsere Arbeit optimal einzurichten, wissen aber auch, daß wir nicht allen gerecht werden können. Die große Anzahl derer, die immer wieder kommen gibt uns die Zuversicht vieler Zufriedener

tb_dati_3_url

Wo Sind Wir

Der Agriturismus Il Gelsomino duftet nicht nur nach Jasmin, er ist auch sehr schön und ruhig gelegen. Am Ende der Strada del Barbicato, dort wo der Fluß Ombrone vorbei und ins nahe Meer fließt. Von hier sind es 5 km zum Ort Albarese, 9 km zur Marina di Albarese auf einer zauberhaften Pinienallee zum klaren Meer mit km – langem Sandstrand, leicht auch mit dem Fahrrad zu erreichen, und alles im Parco Regionale della Maremma, der wegen seiner einmaligen Vogelwelt auch Parco del Uccellina genannt wird und in dem die Natur noch völlig intakt erhalten ist. Wir liegen 15 km von Grossetto entfernt im Zentrum eines weiten Gebietes historischer, zeitnaher und naturalistischer Interessen, z.B. vieler Etruskerstädte, dem märchenhaften Park der Niki de Saint Phalle, den heißen Kaskaden Saturnias usw.
tb_dati_13_url